Erklärung zum Datenschutz

 

1. Welche Informationen sammeln wir und was machen wir damit?

 

Wenn Sie sich als Student oder Abonnent ("Lernender") auf unserer Website oder in den entsprechenden Kursen anmelden, erfassen wir im Rahmen des Anmeldeprozesses die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

 

E-Mail-Marketing: Wir können Ihnen E-Mails über unsere Website und die dazugehörigen Kurse, die Anmeldung, Kursinhalte, Ihren Kursfortschritt oder andere Aktualisierungen senden. Wir können Ihre E-Mail auch verwenden, um Sie über Änderungen des Kurses zu informieren, Sie über Ihre Nutzung zu befragen oder Ihre Meinung einzuholen.

 

2. Wie erhalten Sie meine Zustimmung?

 

Wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, um sich auf unserer Website anzumelden, einen Kauf zu tätigen oder an einem Kurs teilzunehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Daten sammeln und nur für diesen Zweck verwenden.

 

Wenn wir Sie aus einem anderen Grund, z. B. für Marketingzwecke, um Ihre persönlichen Daten bitten, werden wir Sie entweder direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, dies abzulehnen.

 

Wie kann ich meine Zustimmung zurückziehen?

 

Wenn Sie nach der Anmeldung Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Zustimmung zur weiteren Erfassung, Verwendung oder Weitergabe Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter info@emobilitylab.ch kontaktieren oder uns einen Brief an folgende Adresse schicken: eMobilityLab GmbH, Stapfenstrasse 35, 3098 Köniz

 

3. Offenlegung

 

Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstossen.

 

4. Thinkific

 

Unser Kurs und unsere Website werden von Thinkific Labs Inc. ("Thinkific") gehostet. Sie stellen uns die Plattform zur Erstellung von Online-Kursen zur Verfügung, die es uns ermöglicht, Ihnen unsere Produkte/Dienstleistungen zu verkaufen.

 

Ihre Daten werden im Datenspeicher von Thinkific, in den Datenbanken und in der allgemeinen Thinkific-Anwendung gespeichert. Sie speichern Ihre Daten auf einem sicheren Server hinter einer Firewall.

 

Bezahlung:

 

Wenn Sie einen Kauf auf unserer Website tätigen, verwenden wir einen Drittanbieter-Zahlungsprozessor wie Stripe oder Paypal. Die Zahlungen werden durch den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) verschlüsselt. Die Daten Ihrer Kauftransaktion werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung Ihrer Kauftransaktion erforderlich ist.

 

Alle direkten Zahlungsgateways halten sich an die vom PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einer gemeinsamen Initiative von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover.

 

Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, den sicheren Umgang mit Kreditkartendaten auf unserer Website und in den zugehörigen Kursen sowie bei den Dienstleistern zu gewährleisten.

 

Weitere Informationen finden Sie auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Thinkific hier https://www.thinkific.com/resources/privacy-policy/ oder in der Datenschutzerklärung hier https://www.thinkific.com/resources/terms-of-service/ .

 

5. Dienste von Drittanbietern

 

Im Allgemeinen werden die von uns eingesetzten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem Masse erfassen, verwenden und weitergeben, wie es für die Erbringung der von ihnen für uns erbrachten Dienstleistungen erforderlich ist.

 

Bestimmte Drittanbieter, wie z. B. Zahlungs-Gateways und andere Zahlungsverkehrsabwickler, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre kaufbezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen.

 

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Anbieter zu lesen, damit Sie verstehen, wie Ihre persönlichen Daten von diesen Anbietern behandelt werden.

 

Bestimmte Anbieter können in einem anderen Land ansässig sein oder Einrichtungen haben, die sich in einem anderen Land befinden als Sie oder wir. Wenn Sie sich für eine Transaktion entscheiden, die die Dienste eines Drittanbieters in Anspruch nimmt, können Ihre Daten den Gesetzen des Landes unterliegen, in dem dieser Anbieter oder seine Einrichtungen ansässig sind.

 

Sobald Sie unsere Kurs-Website verlassen oder zu einer Website oder Anwendung eines Drittanbieters weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Website.

 

Links

 

Wenn Sie auf Links auf unserer Kurs-Website klicken, können diese Sie von unserer Website wegführen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken anderer Websites und empfehlen Ihnen, deren Datenschutzerklärungen zu lesen.

 

6. Sicherheit

 

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, ergreifen wir angemessene Vorsichtsmassnahmen und befolgen die besten Praktiken der Branche, um sicherzustellen, dass sie nicht in unangemessener Weise verloren gehen, missbraucht, aufgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden.

 

Wenn Sie uns Ihre Kreditkartendaten zur Verfügung stellen, werden die Daten mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert.  Obwohl keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung zu 100 % sicher ist, befolgen wir alle PCI-DSS-Anforderungen und setzen weitere allgemein anerkannte Branchenstandards um.

 

Cookies

 

Wir sammeln Cookies oder ähnliche Tracking-Technologien. Dabei handelt es sich um Informationen, die der Server unserer Website an Ihren Computer übermittelt. Diese Informationen können verwendet werden, um Ihre Sitzung auf unserer Website zu verfolgen. Cookies können auch verwendet werden, um den Inhalt unserer Website auf Sie als Person abzustimmen. Wenn Sie einen der gängigen Internet-Browser verwenden, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie entweder benachrichtigt, wenn Sie ein Cookie erhalten, oder dass er den Zugriff von Cookies auf Ihren Computer verweigert.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihr Gerät zu erkennen und Ihnen ein personalisiertes Erlebnis zu bieten.

 

Wir verwenden Cookies auch, um Besuche auf unseren Websites Drittquellen zuzuordnen und um gezielte Werbung von Google, Facebook, Instagram und anderen Drittanbietern zu schalten.

 

Unsere Drittanbieter verwenden Cookies, um Ihre früheren Besuche auf unseren Websites und anderswo im Internet nachzuverfolgen, um Ihnen gezielte Werbung zu zeigen. Weitere Informationen über gezielte oder verhaltensorientierte Werbung finden Sie unter https://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising.

 

Abbestellen: Sie können gezielte Werbung, die von bestimmten Drittanbietern geschaltet wird, deaktivieren, indem Sie die Opt-Out-Seite der Digital Advertising Alliance besuchen.

 

Wir können auch automatische Nachverfolgungsmethoden auf unseren Websites, in der Kommunikation mit Ihnen und in unseren Produkten und Dienstleistungen verwenden, um Leistung und Engagement zu messen.

 

Bitte beachten Sie, dass es in der Branche kein einheitliches Verständnis darüber gibt, wie auf "Do Not Track"-Signale zu reagieren ist, und wir unsere Datenerfassungs- und Nutzungspraktiken nicht ändern, wenn wir ein solches Signal von Ihrem Browser erkennen.

 

Web-Analyse-Tools

 

Wir können Web-Analyse-Tools verwenden, die in die academy.emobilitylab.ch Website integriert sind, um anonyme Sitzungsdaten zu messen und zu erfassen.

 

7. Alter des Einverständnisses

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie in Ihrem Wohnsitzstaat mindestens volljährig sind oder dass Sie in Ihrem Wohnsitzstaat volljährig sind.

 

8. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, daher sollten Sie sie regelmässig überprüfen. Änderungen und Klarstellungen treten unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle über die Aktualisierung informieren, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls verwenden und/oder weitergeben.

 

Falls unsere Website oder unser Kurs von einem anderen Unternehmen übernommen oder mit diesem fusioniert wird, können Ihre Daten an den neuen Eigentümer übertragen werden, damit wir Ihnen weiterhin Produkte/Dienstleistungen verkaufen können.

 

FRAGEN UND KONTAKTINFORMATIONEN

 

Wenn Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, sie korrigieren, ändern oder löschen möchten, eine Beschwerde einreichen oder einfach nur weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter info@emobilitylab.ch oder per Post an:

 

eMobilityLab GmbH, Stpafenstrasse 35, 3098 Köniz

----